RSS
 

Pfostenschau

27 Sep

Und wieder hatten Peanut und ich ein völlig neues Erlebnis: Wir haben an einer Schau teilgenommen! Richtig fies war das frühe Aufstehen an einem Sonntag Morgen, um 5.45 klingelte mein Wecker. Aber als Peanut und ich erstmal im Auto saßen, wars halb so schlimm.

In Grevenbroich angekommen trafen wir unsere Züchter Sandra und Ralf sowie Linda mit Amber (ebenfalls ein sehr erfolgreiches Team aus der SL Jollychocs Familie). Die Babyklasse, an der Peanut und ich teilnahmen, sollte zum Glück ganz am Anfang starten und ich muss schon sagen, so aufgeregt war ich seit meiner Zeit als Leichtathletin nicht mehr!  Peanuts Schwester Luna startete ebenfalls in der Babyklasse, allerdings werden Rüden und Hündinnen getrennt bewertet.

Kurz vor dem Start trafen wir noch Ilona Spix, die die Zucht “vom Reckberg” betreibt. Sie gab uns den Tip, Peanuts Rute ein bisschen runder zu schneiden. Das war wohl ein Super – Tip, denn danach sah Peanut (fast) wie ein echter Show-Labbi aus ;-) . Danke an Ilona an dieser Stelle!

Schon wurde unsere Startnummer aufgerufen und wir mussten mit 2 anderen Labbi – Rüden der Babyklasse in den Ring. Ich hatte mir schon von vornherein keine Chancen ausgerechnet, die Teilnahme sollte nur “Just for fun” stattfinden. Und Peanut ist ja nun wirklich kein typischer Show-Labbi.

Als wir im Ring waren, nahm die Aufregung zum Glück ab. Natürlich sprang Peanut wie ein Gummiball um mich herum, anstatt brav neben mir her zu traben, aber ansonsten machte er seine Sache super, blieb lange Zeit im “Steh” und ließ sich von dem Richter bereitwillig abtasten. Immerhin kamen wir auf den zweiten Platz und wurden mit “very promising”, übersetzt so viel wie ” vorzüglich” “vielversprechend” beurteilt (Entschuldigt meine Laienkenntnisse, ich habe nur nachgeplappert, was ich irgendwo aufgeschnappt hatte ;-) .

Im Bericht standen dann noch einige nette Sachen wie “schöner Kopf und Ausdruck” und einige nicht so nette Sachen wie “sehr junge Bewegungen, die etwas ruhiger werden könnten”. Auch Luna machte den zweiten Platz und bekam ein “very promising”. Wir können also richtig stolz auf unsere Schoko-Nasen sein!

Peanut wird beurteiltHundetrabZweiter!

Insgesamt war es ein sehr schöner Tag, aber Peanut und ich waren wirklich froh, als wir nach Hause kamen und ein Nickerchen machen konnten.
 

Leave a Reply

 
 
  1. Angie

    28. September 2010 at 12:25

    Wusste ja schon vom guten Ergebnis des Nachwuchsstar, aber sag mal, heißt das wirklich Pfostenschau? Ich muss da die ganze Zeit an Vollpfosten denken *ggg* Verzeih mir :-) )
    Freu mich schon auf Euch,
    Angie